• White Facebook Icon

Die Erstellung dieser Ressourcen wurde aus dem Förderprogramm ERASMUS+ der Europäischen Union unter der Fördernummer 2017-1-DE01-KA203-003537 kofinanziert. Weder die Europäische Kommission noch die nationale Förderorganisation des Projektes, der DAAD, sind für den Inhalt verantwortlich oder haften für Verluste oder Schäden, die sich aus der Nutzung dieser Ressourcen ergeben.

 

©2017-2020 ERASMUS+ Projekt Strategische Partnerschaft Antike Städte

Interessiert an unserem MOOC?

Start am 12. September

MOOC "Discovering Greek & Roman Cities"

Start am 12. September 2019

JETZT REGISTRIEREN!

Welches Hintergrundwissen benötige ich für "Discovering Greek & Roman Cities"?

Der Kurs ist für jeden zugänglich, der oder die Interesse an Archäologie, Architektur, Geschichte oder am historischen Kulturerbe hat. Der Kurs ist online kostenfrei zugänglich.

Was werde ich in diesem Kurs lernen?

Der Kurs vermittelt ein Grundwissen über den Aufbau und die Geschichte von griechischen und römischen Städten sowie die Methoden der urbanen Archäologie. Die Lernenden verstehen die Relevanz der urbanen Archäologie und erfahren die Diversität unseres gemeinsamen europäischen und mediterranen Kulturerbes.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Der MOOC “Discovering Greek & Roman Cities” besteht aus acht Modulen. Diese Module setzen sich aus Videos, Experteninterviews, Quizfragen und verschiedenen Aufgaben zusammen. Der Kurs und das zugehörige Lehrmaterial stehen in drei Sprachen zur Verfügung (Englisch, Französisch und Deutsch).

Was sind die Themen der verschiedenen Module?

Für einen thematischen Überblick der acht Module, scrollen Sie runter. 

MODUL 1
Warum ist es wichtig?
MODUL 2
Leben in der Stadt
MODUL 3
Religion und die Stadt
MODUL 4
Politik und die Stadt
MODUL 5
Der Tot und die Stadt
MODUL 6
Infratruktur und die Stadt
MODUL 7
Die Wirtschaft einer Stadt
MODUL 8
Vermächtnis antiker Städte

Für weitere Informationen 

Sehen sie sich unseren neuen Flyer an.

Englische und deutsche Version.

MASSIVE OPEN ONLINE COURSE

Massive Open Online Courses (MOOC) sind eine relativ neue Entwicklung in der digitalen Lehre. Sie ermöglichen einer sehr großen Anzahl von Lernenden (von 1.000 bis 100.000 Personen) den Zugang zu Fachwissen. Die Kurse haben festgelegte Lernziele, die von den Lernenden durch Aktivitäten (Videos, Lesungen, Tests, Aufgaben) innerhalb eines bestimmten Zeitraums erreicht werden. Die Kurse sind kostenlos und über das Internet für jeden und jede zugänglich. Die Teilnahme an einem MOOC erfordert keinerlei Voraussetzungen, bestimmte Qualifikationen oder ein erreichtes Leistungsniveau in früheren Studiengängen. Durch interaktive Benutzerforen vernetzen die Kurse Lernende aus der ganzen Welt sowohl mit den Lehrenden als auch miteinander.

Wie hoch ist der Arbeitsaufwand und die erwartete investierte Zeit?

Während der 8 Wochen sollten 2-3 Stunden pro Woche inverstiert werden.